Labels

-so-macht-die-Uhr (1) 3Seelen (1) A-Jahr-is-bald-um. (1) Abend-Gedicht (1) Advent (1) Adventgedicht (2) Adventwunder (1) Ain't-no-sunshine (1) Alexandra-Kluxen (1) Alfred-Pany (1) Allerseelen/Allerheiligen (2) Alter (1) Am-Weiher-die-Schwäne (1) Amors-Pfeil (1) An-den-Mond (1) An-die-Baeume-im-Winter (1) An-Luna (1) Anfang-Februar (1) Angst (1) Arne-Bister (1) Arthur (1) Auf-der-Treppe-saß-ein-Mädchen (1) Auferstehung (1) August-Heinrich-Hoffmann-von-Fallersleben (2) Auwald-zu-Frühlingsbeginn (1) Award (1) Bärchen (1) Barthold-Hinrich-Brockes (1) Bäume (2) Berthold-Viertel (1) Blühender-Jahreswechsel (1) Bruno-Dörig (1) calm-after-the-storm (1) Cäsar-Flaischlen (1) Christa-Krug (1) Christian-Morgenstern (4) Christkindlmarkt (1) Cilli (1) Das -Faß (1) Das-Frühlingstheater (1) Das-Gefühl-der-Liebe (1) Das-Leben (1) Dekos (1) Der-Baum-der-Liebe (1) Der-Lattenzaun (1) Der-Mensch (1) Der-Ostersparziergang (1) Der-Schlüssel (1) Der-Seufzer (1) Der-Tod-ist-nichts (1) Der-Weihnachtskindertraum (1) Der-Winter (1) Der-Winter-hat-sich-angefangen (1) Des-Krokus-Mehrzahl (1) Detlev-v.Liliencrohn (1) Dezember (1) Die-drei-Spatzen (1) Die-Made (1) Die-Nacht-im-Winter (1) Die-Schutzengel-unseres-Lebens (1) Die-Spatzen (1) Die-Sterne-sind-erblichen (1) Die-süssesten-Früchte (1) Die-Tulpe (1) Die-Winterwaldfee (1) Die-Zeit-hält-nicht-still (1) Dieser-Liebe-toller-Fasching (1) Dieses-Stück-Land (1) Dietrich-Bonhoeffer (1) Du-bist-ja-hier (1) Du-meine-heilige-Einsamkeit (1) Edith-Hornauer (4) Eduard-Mörike (1) Eigene-Meinung (1) Ein-altes-Rezept (1) Ein-grosser-Teich (1) Ein-kleines-Lied (1) Ein-Lied-hinterm-Ofen-zu-singen (1) Ein-neues-Buch (1) Emanuel-Geibel (2) Emerenz-Meier (1) Engleins-Eitelkeiten (1) Ernst-Maria-Stadler (1) Es-gibt-sie (1) Faschingsgedicht (1) Ferdinand-Avenarius (1) Fleißig-fleißig (1) Franz-von-Assisi (1) Freiheit-des-Alters (1) Freue-Dich-über-jede-Stunde (1) Friedrich-Hebbel (2) Friedrich-Hölderlin (1) Frühling (2) Frühlingsgedicht (20) Gedanken-bey-dem-Fall-der-Blätter-im-Herbst (1) Gedankensplitter (1) Gedenken (3) Gelegentlich (1) Giannina-Wedde (1) Glück (1) Glücklich-sein (1) Gottfried-August-Bürger (1) Graf-von-Platen (1) Gustaf-A.Neumann (7) Hans-Baumann (1) Hans-Gagsteiger (1) Hans-Gustl-Kernmayr (1) Hans-Leifhelm (1) Happy-Valentine (1) Harlekin (1) Heike-Müller-Kulski (1) Heinrich-Heine (3) Heinrich-Seidel (1) Heinrich-Soucha (2) Heinz-Erhardt (2) Henne-oder-Ei (1) Henry-Scott (1) Herber-Herbstwind (1) Herbst (1) Herbstahnen (1) Herbstbeginn (1) Herbstfarbensinfonie (1) Herbstgedicht (2) Herbstlicher-Auwald (1) Herbsttag (2) Hermann-Hesse (1) Hermann-Löns (1) Herzensbildung (1) Hey-ist-das-rutschig (1) Hoffnung (1) Humboldt-Gedicht (1) Ich-liebe-Dich (1) Im-Glockenturm (1) Im-Winter (1) Jahres-Ende (1) Jean-Paul (1) Jeden-Tag-auf's-Neue (1) Joh.Wolfg.Goethe (4) Johann-Gottfried-Herder (1) Johann-Wolfgang-von-Goethe (3) Johannes-Gaudenz-von-Salis-Seewis (1) Johannes-Rist (1) Josef-Guggenmoos (2) Joseph-Freiherr-von-Eichendorff (2) Katharina-Elisabeth-Goethe (1) Keine-Mutter-weiß (1) Kenny-Rogers (1) Khalil-Gibran (1) Kinderaugen (1) Kindergedicht (1) Kinderweihnacht (1) Klaus-Ender (1) Klaus-Enser-Schlag (1) Kleiner-Weihnachtsmann (1) Kreativ-Award (1) Kriegsgedicht (1) Leise-tritt-auf (1) LIebe (1) LIebe-und-Weisheit (1) Liebesgedicht (10) Liebeslied (2) Liebeslied1970 (1) Lied-im-Winter (1) Lore-Krainer (1) Luna-art (1) Luna-Gedicht (56) Luna-Gemälde (1) lyrics (1) Mailied (1) Mama (1) Margaret-Fishback-Powers (1) Maria (1) Maria-Luise-Weissmann (1) Marie-Luise-Fischer (1) Marie-von-Ebner-Eschenbach (1) Marionett (1) Martina-Decker (1) März (1) März-Gedicht (1) Matthias-Claudius (1) Mein-Kind (1) Meine-Bilder (1) Meine-Zeit (1) Meister-Isegrimm (1) Mietzekätzchen (1) Monika-Minder (1) Morgenlied (1) Muttertag (1) Neuer-Blog (1) Neujahrsgebet (1) Nikolaus-Gedicht (1) Ölbild (1) Oskar-Dähnhardt (1) Oster-Gedicht (2) Ostern (1) P.Eitner (1) Patricia-Koelle (1) Paul-Burkhard (1) Paulchen (1) Peter-Rosegger (1) Peter-Turrini (1) Rachel-Gedicht (2) Rainer-Maria-Rilke (6) Rassismus (1) Regine-Swoboda (1) Richard-Dehmel (1) Rolf-Krenzer (1) Rose (1) Rosengedanken (1) Rot-wie-die-Liebe (1) Rudolf Presber (1) Sag-mir-Baum (1) Saturnin-Paules (1) Schaufel-Kübel-Kanne (1) Schleppt-den-Frühling-in-den-Kerker (1) Schmerz (1) Schneeglöckchen (1) Schutzengel (1) Seasons (1) Selbst-Liebe (1) Silvester (2) Slide-Show (1) Sommer (1) Song (1) Souvenir-du-Marcel-Proust (1) Spätherbst (1) Spuren (1) Spuren-im-Sand (1) Spüren.... (1) Steve-Jobs (1) Stufen (1) Tage-ohne-Dich (1) Tatanga-Mani (1) Tauwetter (1) Teta (1) The-Common-Linnets (1) Theodor-Fontane (3) Theodor-Storm (1) Tick-Tack (1) Tod (1) Träumerei (1) Trude-Marzik (4) Trümmerfrauen (1) Übertreibung (1) unbek.Autor (1) Ute-AnneMarie-Schuster (1) Valentinsgedicht (5) Vater (1) Veilchen (1) Veronika-Bayer (1) Verschneit-liegt-rings-die-Welt (1) Video-Spuren-im-Sand (1) Vom-Schnee-und-vom-Schneegloeckchen (1) Von-den-kleinen-Dingen (1) Von-guten-Mächten (1) Vorausgegangen (1) Vorfrühling (3) Vorfrühling-es-wird (1) Wahrheit (1) Waldnacht (1) Wann-fängt-Weihnachten-an (1) War-es-nicht-erst-gestern? (1) Warum-ist-Weihnachten-so? (1) Was-ist-aus-Dir-geworden (1) Waterhouse (1) Weihnachten (1) Weihnachten-mit-Kinder-Augen (1) Weihnachtsgedicht (1) Weihnachtsmann (1) Weihnachtszauber (1) Weihnachtszeit (1) Wen-ich... (1) Wenn-die.Welt (1) Wie-ein-Zauber (1) Wie-unendlich... (1) Wiegenlied (1) Wiener-Ansichten (1) Wienerwald (1) Wilhelm-Busch (2) Winter (1) Winter-Gedicht (6) Winter-Grafik (1) Wintergedicht (8) Winterlied (2) Winterlinge (1) Wünsche-zum-Neujahr (2) Zeit-Umstellung (1) Ziehn-die-Schaafe (1) Zwischen-den-Zeiten (1)

Dienstag, 9. März 2010

Schleppt den Frühling in den Kerker....




Schleppt den Frühling in den Kerker
denn er ist ein Demagog
weil er der gewohnten Herrschaft
seines Vaters entzog
Uns um unsere langen Nächte
und den schönen Schlaf betrog
Schleppt den Frühling in den Kerker
denn er ist ein Demagog
Schleppt den Frühling in den Kerker
der die Welt in Aufruhr bringt
Bäche rauschen, Bäume flüstern
jeder Vogel zirpt und singt
und auch in die Menschenherzen
wunderbare Regung dringt
Schleppt den Frühling in den Kerker
der die Welt in Aufruhr bringt
Schleppt den Frühling in den Kerker
setzt den Winter auf den Thron
Legitim ist nur der Winter
und ein Demagog sein Sohn
Dieser aber will nichts weiter
nichts als Revolution
Schleppt den Frühling in den Kerker
setzt den Winter auf den Thron

(30.4.1842)August Heinrich von Fallersleben
~*~
Starker Tobak auf den ersten Blick.
Aber wenn man sich in dieses Gedicht vertieft,
erkennt man den sehr hintergründigen Humor,
der diese Zeilen beflügelt.

Aber er muß er mal kommen, der Lenz.
Es scheint die Sonne bei uns, noch,
aber es hat grad mal Null Gräder.
~*~

Schleppt den Winter in den Kerker.....;D

...GlG ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA ..•*´¯)¸.•*´¯)¤ª"˜¨¯¯¨˜"ª 

~~~~~~~~~~ღ♥ღ~~~~~~~

1 Kommentar:

  1. Also wir zwei schleppen ihn höchsten mit ge- ballter Kraft aus dem Keller, stimmts, liebe Luna??

    hier ist Sonne pur, doch der Wind sehr kalt und noch minus 6 Grad...

    ich schick dir einen herzlichwarmen Gruß, Rachel

    AntwortenLöschen