Labels

-so-macht-die-Uhr (1) 3Seelen (1) A-Jahr-is-bald-um. (1) Abend-Gedicht (1) Advent (1) Adventgedicht (2) Adventwunder (1) Ain't-no-sunshine (1) Alexandra-Kluxen (1) Alfred-Pany (1) Allerseelen/Allerheiligen (2) Alter (1) Am-Weiher-die-Schwäne (1) Amors-Pfeil (1) An-den-Mond (1) An-die-Baeume-im-Winter (1) An-Luna (1) Anfang-Februar (1) Angst (1) Arne-Bister (1) Arthur (1) Auf-der-Treppe-saß-ein-Mädchen (1) Auferstehung (1) August-Heinrich-Hoffmann-von-Fallersleben (2) Auwald-zu-Frühlingsbeginn (1) Award (1) Bärchen (1) Barthold-Hinrich-Brockes (1) Bäume (2) Berthold-Viertel (1) Blühender-Jahreswechsel (1) Bruno-Dörig (1) calm-after-the-storm (1) Cäsar-Flaischlen (1) Christa-Krug (1) Christian-Morgenstern (4) Christkindlmarkt (1) Cilli (1) Das -Faß (1) Das-Frühlingstheater (1) Das-Gefühl-der-Liebe (1) Das-Leben (1) Dekos (1) Der-Baum-der-Liebe (1) Der-Lattenzaun (1) Der-Mensch (1) Der-Ostersparziergang (1) Der-Schlüssel (1) Der-Seufzer (1) Der-Tod-ist-nichts (1) Der-Weihnachtskindertraum (1) Der-Winter (1) Der-Winter-hat-sich-angefangen (1) Des-Krokus-Mehrzahl (1) Detlev-v.Liliencrohn (1) Dezember (1) Die-drei-Spatzen (1) Die-Made (1) Die-Nacht-im-Winter (1) Die-Schutzengel-unseres-Lebens (1) Die-Spatzen (1) Die-Sterne-sind-erblichen (1) Die-süssesten-Früchte (1) Die-Tulpe (1) Die-Winterwaldfee (1) Die-Zeit-hält-nicht-still (1) Dieser-Liebe-toller-Fasching (1) Dieses-Stück-Land (1) Dietrich-Bonhoeffer (1) Du-bist-ja-hier (1) Du-meine-heilige-Einsamkeit (1) Edith-Hornauer (4) Eduard-Mörike (1) Eigene-Meinung (1) Ein-altes-Rezept (1) Ein-grosser-Teich (1) Ein-kleines-Lied (1) Ein-Lied-hinterm-Ofen-zu-singen (1) Ein-neues-Buch (1) Emanuel-Geibel (2) Emerenz-Meier (1) Engleins-Eitelkeiten (1) Ernst-Maria-Stadler (1) Es-gibt-sie (1) Faschingsgedicht (1) Ferdinand-Avenarius (1) Fleißig-fleißig (1) Franz-von-Assisi (1) Freiheit-des-Alters (1) Freue-Dich-über-jede-Stunde (1) Friedrich-Hebbel (2) Friedrich-Hölderlin (1) Frühling (2) Frühlingsgedicht (20) Gedanken-bey-dem-Fall-der-Blätter-im-Herbst (1) Gedankensplitter (1) Gedenken (3) Gelegentlich (1) Giannina-Wedde (1) Glück (1) Glücklich-sein (1) Gottfried-August-Bürger (1) Graf-von-Platen (1) Gustaf-A.Neumann (7) Hans-Baumann (1) Hans-Gagsteiger (1) Hans-Gustl-Kernmayr (1) Hans-Leifhelm (1) Happy-Valentine (1) Harlekin (1) Heike-Müller-Kulski (1) Heinrich-Heine (3) Heinrich-Seidel (1) Heinrich-Soucha (2) Heinz-Erhardt (2) Henne-oder-Ei (1) Henry-Scott (1) Herber-Herbstwind (1) Herbst (1) Herbstahnen (1) Herbstbeginn (1) Herbstfarbensinfonie (1) Herbstgedicht (2) Herbstlicher-Auwald (1) Herbsttag (2) Hermann-Hesse (1) Hermann-Löns (1) Herzensbildung (1) Hey-ist-das-rutschig (1) Hoffnung (1) Humboldt-Gedicht (1) Ich-liebe-Dich (1) Im-Glockenturm (1) Im-Winter (1) Jahres-Ende (1) Jean-Paul (1) Jeden-Tag-auf's-Neue (1) Joh.Wolfg.Goethe (4) Johann-Gottfried-Herder (1) Johann-Wolfgang-von-Goethe (3) Johannes-Gaudenz-von-Salis-Seewis (1) Johannes-Rist (1) Josef-Guggenmoos (2) Joseph-Freiherr-von-Eichendorff (2) Katharina-Elisabeth-Goethe (1) Keine-Mutter-weiß (1) Kenny-Rogers (1) Khalil-Gibran (1) Kinderaugen (1) Kindergedicht (1) Kinderweihnacht (1) Klaus-Ender (1) Klaus-Enser-Schlag (1) Kleiner-Weihnachtsmann (1) Kreativ-Award (1) Kriegsgedicht (1) Leise-tritt-auf (1) LIebe (1) LIebe-und-Weisheit (1) Liebesgedicht (10) Liebeslied (2) Liebeslied1970 (1) Lied-im-Winter (1) Lore-Krainer (1) Luna-art (1) Luna-Gedicht (56) Luna-Gemälde (1) lyrics (1) Mailied (1) Mama (1) Margaret-Fishback-Powers (1) Maria (1) Maria-Luise-Weissmann (1) Marie-Luise-Fischer (1) Marie-von-Ebner-Eschenbach (1) Marionett (1) Martina-Decker (1) März (1) März-Gedicht (1) Matthias-Claudius (1) Mein-Kind (1) Meine-Bilder (1) Meine-Zeit (1) Meister-Isegrimm (1) Mietzekätzchen (1) Monika-Minder (1) Morgenlied (1) Muttertag (1) Neuer-Blog (1) Neujahrsgebet (1) Nikolaus-Gedicht (1) Ölbild (1) Oskar-Dähnhardt (1) Oster-Gedicht (2) Ostern (1) P.Eitner (1) Patricia-Koelle (1) Paul-Burkhard (1) Paulchen (1) Peter-Rosegger (1) Peter-Turrini (1) Rachel-Gedicht (2) Rainer-Maria-Rilke (6) Rassismus (1) Regine-Swoboda (1) Richard-Dehmel (1) Rolf-Krenzer (1) Rose (1) Rosengedanken (1) Rot-wie-die-Liebe (1) Rudolf Presber (1) Sag-mir-Baum (1) Saturnin-Paules (1) Schaufel-Kübel-Kanne (1) Schleppt-den-Frühling-in-den-Kerker (1) Schmerz (1) Schneeglöckchen (1) Schutzengel (1) Seasons (1) Selbst-Liebe (1) Silvester (2) Slide-Show (1) Sommer (1) Song (1) Souvenir-du-Marcel-Proust (1) Spätherbst (1) Spuren (1) Spuren-im-Sand (1) Spüren.... (1) Steve-Jobs (1) Stufen (1) Tage-ohne-Dich (1) Tatanga-Mani (1) Tauwetter (1) Teta (1) The-Common-Linnets (1) Theodor-Fontane (3) Theodor-Storm (1) Tick-Tack (1) Tod (1) Träumerei (1) Trude-Marzik (4) Trümmerfrauen (1) Übertreibung (1) unbek.Autor (1) Ute-AnneMarie-Schuster (1) Valentinsgedicht (5) Vater (1) Veilchen (1) Veronika-Bayer (1) Verschneit-liegt-rings-die-Welt (1) Video-Spuren-im-Sand (1) Vom-Schnee-und-vom-Schneegloeckchen (1) Von-den-kleinen-Dingen (1) Von-guten-Mächten (1) Vorausgegangen (1) Vorfrühling (3) Vorfrühling-es-wird (1) Wahrheit (1) Waldnacht (1) Wann-fängt-Weihnachten-an (1) War-es-nicht-erst-gestern? (1) Warum-ist-Weihnachten-so? (1) Was-ist-aus-Dir-geworden (1) Waterhouse (1) Weihnachten (1) Weihnachten-mit-Kinder-Augen (1) Weihnachtsgedicht (1) Weihnachtsmann (1) Weihnachtszauber (1) Weihnachtszeit (1) Wen-ich... (1) Wenn-die.Welt (1) Wie-ein-Zauber (1) Wie-unendlich... (1) Wiegenlied (1) Wiener-Ansichten (1) Wienerwald (1) Wilhelm-Busch (2) Winter (1) Winter-Gedicht (6) Winter-Grafik (1) Wintergedicht (8) Winterlied (2) Winterlinge (1) Wünsche-zum-Neujahr (2) Zeit-Umstellung (1) Ziehn-die-Schaafe (1) Zwischen-den-Zeiten (1)

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Blühender Jahreswechsel

Blühender Jahreswechsel

Zarte Blüten, die man sonst nur im Frühling sieht,
schmücken jetzt zum Jahreswechsel die Natur,
während der ersehnte Schnee noch immer flieht.
Man sieht davon noch nicht `mal die leiseste Spur.

So kann man über offene Enzianblüten staunen.
Auch Bodendeckerkissen treiben weiße Blüten.
Wo bleiben bloß „Frau Holles weiße Daunen“?
während woanders sicher Schneestürme wüten?

Das Immergrün streckt sein Köpfchen heraus.
Mit zartrosa Blüten schmückt sich ein Strauch.
Die Sonne zieht sie aus ihrem sicheren Haus,
obwohl die Kälte nun sichtbar macht den Hauch.

So werden wir mit Blüten in`s Neue Jahr gehen,
wo sonst Schnee und Eis bedecken die Erden
Die Laune der Natur können wir nicht verstehen.
Es wechseln sich immer ab Vergehen und Werden.


Autor: Sieglinde Seiler 
  

Ein frohes Neues Jahr,
rutscht gut rüber....liebe Grüße von Luna

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Weihnachtszauber



Weihnachtszauber
---------------------
Im Herzen drin,
da bin ich Kind.
Lass mich verzaubern von der Pracht,
die um mich herum adventlich ist erwacht.
Lass mich berauschen und spüre,
mit allen Sinne ich es fühle...
mein kindliches Weihnachtsglück,
mit einem lächelnden Blick zurück.
Als ich noch ein Kind war,
und erlebt das alles, sonderbar,
denn, all die Hektik um mich herum,
ist in meinem Inneren ganz stumm.
Ich sehe mit dem Herzen,
den Zauber, Glanz, die Kerzen,
es berührt mich stets auf's Neue,
das zu gestehn ich nicht bereue.
(c)Luna-art
12.12.2011 


Samstag, 10. Dezember 2011



NIKOLAUS und Krampus
_________________________
Als kleines Mädchen eines Tages,
schon lange Zeit her ist es,
da kamen zu uns Kinder im Advent
2 Gestalten, die wohl jeder kennt.

Gar furchterregend rasselte der rote Krampus,
mit seiner Kette, erbarmungslos,
gar häßlich war sein Gesicht,
zum Fürchten dieser Wicht.

Der Nikolaus, ein weißer großer Mann,
mit einem dicken Buch kam er bei uns an.
Er schlug es auf und begann,
unsere Sünden aufzuzähl'n sodann.

Die Ehrfurcht im Herzen,
das Staunen dazu,
woher wußte er nur
von uns'ren kleinen Fehlern?

Mit zittriger leiser Stimme
versprachen wir Besserung, jetzt und alle Zeit!
Sodann gab die weißbärtige "Heiligkeit"
aus seinem mitgebrachten Jutesack jedem Kinde.....

..so allerlei Süßes und auch Gesundes.
- Bei all der Aufgeregtheit und dem Respekt,
habe ich doch was Seltsames entdeckt:
So habe ich mich gewundert....

...bitte, wieso,
haben Krampus und der Nikolo,
rotkarierte Filzpantoffeln an?
Wo das ungleiche Paar doch vom Himmel und der Hölle herkam?

(c)Luna 6.12.11